Izumi KH plus 2,5 KG

Izumi KH plus 2,5 KG
16,50 € *
Inhalt: 2.5 Kilogramm (6,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 101
Der unterste Wert für alle Fische im Teich fängt bei 5° dKH an. Ein angestrebter Wert... mehr
Produktinformationen "Izumi KH plus 2,5 KG"
Der unterste Wert für alle Fische im Teich fängt bei 5° dKH an. Ein angestrebter Wert sollte bei der Karbonathärte 8 bis 9° dKH sein. Sollte die Karbonathärte unter 5° dKH gesunken sein, kann dieses fatale Folgen für Ihre Fische haben.
Durch seine Pufferkapazität stabilisiert die Karbonathärte den pH-Wert in Ihrem Teich und es werden extreme pH-Wert Schwankungen vermieden. Eine Karbonathärte von 8 bis 9° dKH bei einem pH-Wert von 7,0 bis 7,5 bildet die Grundlage für eine ideale Teichbiologie.

• Zur sicheren Erhöhung der Karbonathärte bis zum gewünschten Wert.
• Stabilisiert den pH-Wert und beugt einem gefährlichen pH-Sturz vor.
• Fördert den Abbau von gefährlichen Stickstoffverbindungen (Ammoniak und Nitrit).

Auch nach dem Winter mit Eis, Schnee und viel Regen fällt der KH-Wert meistens schnell in den Keller und sollte unbedingt wieder auf 8 bis 9° dKh erhöht werden. Denn besonders die Karbonate werden im Wasser ständig verbraucht. Sobald Sie die dKH auf einen Wert zwischen 8- 9° dKH eingestellt haben, ist eine wöchentliche Nachdosierung mit 10-15 g pro 1.000 Litern Teichwasser ratsam. Vor jeder Anwendung die Gesamthärte mit einem entsprechenden Test ermitteln.
Bei einer Karbonathärte unter 5° dGH geben Sie ca. 50 g pro 1.000 Liter Teichwasser wöchentlich ins Wasser.
Weiterführende Links zu "Izumi KH plus 2,5 KG"
Zuletzt angesehen